angola . brasil . cabo verde . guiné-bissau . moçambique . portugal . são tomé e príncipe . timor lorosae nova cultura - impressum


2001-2017


Inhaltsverzeichnis
...
Impressum
Powered by CMSimple_XH

Neu:

Patrícia Melo: Der Nachbar. Übers.: Barbara Mesquita. Klett-Cotta 2018
Patricia Melo:
Der Nachbar.
Gog Magog. Aus dem Portugiesischen von Barbara Mesquita. Klett-Cotta 2018.


António Lobo Antunes:
Vom Wesen der Götter.
Aus dem Portugiesischen von Maralde Meyer-Minnemann. Luchterhand Literaturverlag 2018.


Fernando Pessoa:
Ich, Ich, Ich. 
Selbstzeugnisse und Erinnerungen von Zeitgenossen.
Aus dem Portugiesischen von Inés Koebel

S. Fischer Verlag, Frankfurt 2018

Impressum

novacultura.de / novacultura.net / novacultura.com
ist ein bibliographischer informationsdienst für literatur und musik aus den portugiesischsprachigen ländern und erscheint im verlag teo ferrer de mesquita (TFM)

issn 1439-3077 

Redaktion, V.i.s.d.P sowie gemäß § 55 Abs. 2 RStV:

Michael Kegler 
Sternstraße 2
D-65719 Hofheim
www.michael-kegler.de
Telefon: +49 (0) 6192 36932
Telefax: +49 (0) 6192 36932

E-Mail:
 novacultura [ät] gmx.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 185182006

novacultura ist ein ehrenamtliches Projekt. Daher können wir keinerlei Honorare zahlen. Wir erzielen auch keinerlei Einnahmen und verzichten auf jede Art von kommerzieller Reklame, bis auf die gelegentliche Verlinkung zur portugiesischsprachigen Buchhandlung TFM.


Gelegentliche und regelmäßige Mitarbeiter*innen:

waldir araújo (lisboa / bissau), amadeu baptista (portugal) manuel barral (brasil), belém barbosa(portugal), albert von brunn (zürich), andré calazans (rio de janeiro), dulce maria cardoso (lisboa), margarida cardoso (pombal), mia couto (maputo) luís filipe cristóvão (torres vedras), nei duclós (brasil)  maria luiza fontenelle (são paulo), antónio gregório (leiria), renate hess (darmstadt), luísa costa-hölzl(münchen), alina klose-butuman (frankfurt am main), Vera Kurlenina (tübingen), denilson lopes(brasil),  ivo machado (porto) ondjaki (luanda / rio de janeiro), rogério manjate (maputo), urariano mota (recife), pedro muiambo (maputo) petra noack (frankfurt/main), antonieta preto (portugal), josé manuel f. dos santos (portugal), peter steudter (berlin), felipe tadeu (darmstadt), zé do rock(münchen), rui zink (lisboa).

Alle Urheberrechte liegen bei den jeweiligen Autor*innen.  Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz: Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. 
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. 
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.


2018 - in deutscher Übersetzung

Patricia Melo:
Der Nachbar.
Gog Magog. Aus dem Portugiesischen von Barbara Mesquita. Klett-Cotta 2018.

António Lobo Antunes:
Vom Wesen der Götter.
Da natureza dos deuses. Aus dem Portugiesischen von Maralde Meyer-Minnemann. Luchterhand Literaturverlag, 2018


Mauricio Lyrio:
Die Erinnerung des Felsens.
Memória da Pedra. Aus dem Portugiesischen von Wiebke Augustin und Carla Köser.

Arara Verlag, 2018

Fernando Pessoa:
Ich Ich Ich.
Selbstzeugnisse und Erinnerungen von Zeitgenossen.
Aus dem Portugiesischen von Inés Koebel

S. Fischer Verlag, 2018

José Rodrigues dos Santos: Der Schlüssel des Salomon.
Aus dem portugiesischen von Viktoria Reich.

Luzar Publishing, 2018

Machado de Assis: Das babylonische Wörterbuch.
Aus dem Portugiesischen von Marianne Gareis und Melanie Strasser.
Manesse Verlag, 2018

Hélia Correia: Zwanzig Stufen und andere Erzählungen
(Vinte degraus) Aus dem Portugiesischen von Dania Schüürmann
Leipziger Literaturverlag, 2018


Daniel Galera: So enden wir

(Meia noite e vinte) Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Nicolai von Schweder-Schreiner.
Suhrkamp Verlag, 2018